Über Mich

Sina Stinshoff

Was mich wahnsinnig macht...

Ungerechtigkeit, Arroganz und wenn Menschen gaaaanz langsam sprechen quasi „Kunstpausen“ in ihre Sätze einbauen. Ich werde ganz hibbelig und denke ich habe irgendwas nicht mitbekommen.

Wenn ich mal frei habe...

schlafe ich auf jeden Fall erst mal aus, sofern die tickende Uhr im Bauch der Möpse das zulässt. Dann starte ich den Tag mit einem Brunch in einem schönen Café, danach geht’s auf Shopping-Tour und abends wird es ganz entspannt mit Pizza und einem guten Film auf der Couch.

Wenn ich ein Tier wäre, wäre ich...

schwer zu erraten: ein Mops. Den ganzen Tag spielen, fressen und schlafen – herrlich. Außerdem würden mich alle bestimmt total niedlich finden.

Nicht widerstehen kann ich bei...

schönen Klamotten. Egal ob High-Heels, Sneaker, ausgefallenen Jacken oder Oberteilen. Wenn ich mich in ein schönes Kleidungsstück verliebe, muss ich es haben.

Was ich mir wünsche...

ja, das klingt jetzt total kitschig und nicht besonders ausgefallen, aber tatsächlich wünsche ich mir, dass meine Familie und alle meine Lieben immer gesund und glücklich bleiben.

Mein größter Modefauxpas...

knallrote Strähnen zwischen meinen braunen Haaren. Mit dieser Frisur wurde mir sogar mal „rote Rakete“ und „Pumuckl“ in der Schule hinterher gerufen. Ich frage mich heute noch, wie der Friseur und auch meine Mama das nur zulassen konnten.

Unerträglich bin ich wenn...

ich hungrig oder zu spät dran bin. Aber das bekommt nur meine liebe Familie zu spüren. Bei allen anderen, die mir nicht so nahe stehen, kann ich mich zusammenreißen.

Kontakt

Ich freue mich über Ihre Anfrage

Sina Stinshoff
Top